Der Serverspeicher ist voll – Was nun?

Ein Bericht über eine Krankheit, die sich nun auch in Deutschland immer weiter ausbreitet.

Bestimmt waren auch Sie schon mal betroffen. Es passiert meist ganz plötzlich – nicht selten ohne Vorwarnung. Ihr Serverspeicher hat keine freien Kapazitäten mehr. Er ist „voll“. Viele Betroffenen greifen hier schnell zu einer Behandlungsmethode, die zwar die Symptome lindert, aber die Ursache nicht bekämpft.

Eine Übersicht zur Krankheit und Ihrer Behandlung finden Sie in der folgenden Übersicht. Bitte lesen Sie sich diese Übersicht genau durch, um mit uns gemeinsam an der Eindämmung dieser Krankheit arbeiten zu können.

Die Symptome:

  • Schweißperlen auf der Stirn des zuständigen IT-Mitarbeiters
  • Angst seine Dateien auf dem Server abzulegen
  • Unkontrollierte Internetrecherchen zum Thema Serverspeicher

Instrument zur Anamnese: Quick Scan Tool. Mehr dazu in unserem letzten Blog Post unter – Das NXPowerLite Quick Scan Tool

Diagnose: Ein voller Serverspeicher

Ursache: Zu große Office-, PDF, JPEG und TIFF-Dateien

Wir empfehlen folgende Behandlung für Ihren Serverspeicher

  1. Verwenden Sie erneut das Quick Scan Tool. Nur so können Sie mit Sicherheit sagen, wie um wieviel Prozent Serverspeicher geheilt (optimiert) werden kann.
  2. Wenden Sie das Medikament „NXPowerLite for File Servers 6“ auf den zu behandelnden Serverspeichern an. Informationen zur Kauf und Anwendung finden Sie unter NXPowerLite for File Servers 6

    Wichtig!: Beruhigen Sie gegebenenfalls Ihren IT-Mitarbeiter und versichern Sie Ihm/Ihr, dass Sie es nun um Griff haben.

  3. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen NXPowerLite for File Servers für sich arbeiten.
  4. Sie haben Ihren Serverspeicher erfolgreich behandelt.

Nachbehandlung & Immunisierung

Abschließend erhalten Sie von NXPowerLite for File Servers einen detaillierten Report über die Genesung Ihres Serverspeichers. Durch ein individuelles Konfigurieren der Nachbehandlungen durch NXPowerLite for File Servers, verhindern Sie ein erneutes Auftreten der Krankheit.

Wir hoffen Ihnen und vor allem Ihren Servern mit dieser kurzen Packungsbeilage weiterhelfen zu können.

Sollten Sie weitere Informationen oder eine persönliche Beratung wünschen, können Sie sich gerne an unser Server-Krankenpflegeteam wenden: sales@globell.com

Prüfen Sie die Optimierungsmöglichkeiten für Ihren Server mit dem neuen NXPowerLite Quick Scan Tool!

Wenn Sie herausfinden möchten wie viel Speicherplatz Sie mit NXPowerLite einsparen würden, können Sie dazu einfach unser Quick Scan Tool verwenden. Eine solche Vorabprüfung dauert auf einem üblichen Server lediglich wenige Minuten.

Wie viel Speicherplatz sparen Sie dank NXPowerLite?

Der Quick Scan analysiert Ihren Server und die dort abgelegten Dateien. Diese werden dann mit durchschnittlichen Einsparungen anderer NXPowerLite-Kunden verglichen. Im Anschluss erstellt das Quick Scan Tool einen detaillierten Report und zeigt Ihnen wie viel Speicherplatz Sie mit NXPowerLite einsparen würden.

Der Quick Scan analysiert lediglich die einzelnen Inhalte und verändert oder bearbeitet keine Ihrer Dateien.

Laden Sie das Quick Scan Tool herunter und erstellen Sie sich Ihren Report in wenigen Minuten.

Quick Scan herunterladen

Kernfunktionen NXPowerLite:

  • NXPowerLite verkleinert Bilder und bildlastige Dokumente sehr effektiv – ohne sichtbaren Qualitätsverlust.
  • Das Einrichten von NXPowerLite erfordert wenig Planung, keine Änderungen Ihrer bestehenden Prozesse und keine Wartungsarbeiten an Ihrem Server.
  • Es kann ohne großes technisches Wissen installiert, konfiguriert und angewendet werden. Sobald NXPowerLite konfiguriert wurde, arbeitet es im Hintergrund und entfernt automatisch überflüssigen Datenmüll aus Ihren Dateien.
  • NXPowerLite ist absolut unsichtbar: Eigentümer von Dateien bemerken nicht einmal, dass ihre Dateien optimiert wurden.
  • Die Investition ist derart gering, dass die meisten Kunden es erwerben können ohne großartige Genehmigungsprozedere durchlaufen zu müssen.
  • Das Quick Scan Tool liefert in wenigen Minuten einen Report, der Ihnen die voraussichtlichen Optimierungsergebnisse, basierend auf Ihren Server-Inhalten, aufzeigt.

NXPowerLite Desktop Edition 6 – Was ist neu?

In diesem Artikel möchten wir Ihnen die Neuigkeiten und Weiterentwicklungen in NXPowerLite Desktop Edition 6 erläutern.

Als ein weltweit führender Anbieter für das verkleinern von Office- und PDF-Dateien, hat Neuxpower viele Verbesserungen und Erweiterungen, auf Basis der Kundenrückmeldungen, in der neuen Version realisiert. Neben der Verkleinerung von Microsoft Office-, PDF- und JPEG-Dateien kann NXPowerLite jetzt auch Zip-Archive von unterstützten Dateien erstellen.

Individuelle Dateioptimierung für Anpassung an eigene Arbeitsabläufe

NXPowerLite Desktop Edition 6 kann jetzt direkt in Microsoft Office, Microsoft Outlook, Lotus Notes, sowie dem Windows-Explorer als Plug-In verwendet werden. Mit der neuen Ein-Klick-Option können Dateien in einem Schritt optimiert (verkleinert), komprimiert und per E-Mail versendet werden. Je nach dem wie NXPowerLite verwendet werden soll, können diese Funktionen vollkommen frei konfiguriert & aktiviert werden.

Neu: Integrierte Zip-Funktion – Erst optimieren dann komprimieren

Zusätzlich zu der Möglichkeit Inhalte direkt in bereits erstellten Zip-Archiven zu optimieren, kann NXPowerLite jetzt auch eigene Zip-Archive erstellen. In nur einem Arbeitsschritt können mehrere Dateien optimiert und gezippt werden – auf Wunsch können diese sogar direkt einer neuen E-Mail als Anhang beigefügt werden.

Kompatibilität für Microsoft Office 2013 und für weitere PDF-Formate

Mit der Version 6 von NXPowerLite wurde die Unterstützung für Microsoft Office 2013 (32-Bit) eingeführt. Somit kann NXPowerLite nun auch im neuen Office als Plug-In genutzt werden und auch Anwender der 64-Bit Office 2013 Versionen werden in Kürze diese Möglichkeit erhalten. Natürlich wird Anwendern der Version 6 dieses Office 64-Bit Update gratis zur Verfügung stehen.

Aufgrund der äußerst starken Nachfrage nach PDF-Verkleinerung, wurden mit der NXPowerLite Desktop Edition 6 auch die Formate PDF/X (weit verbreiteter Druckstandard nach ISO-Norm), PDF/E und PDF/VT zu den verkleinerbaren PDF-Formaten hinzugefügt. Ferner erzielt NXPowerLite Desktop Edition 6 noch bessere Ergebnisse als die Vorgängerversion beim verkleinern von PDFs.

Neue Benutzeroberfläche, weitere Voreinstellungen und Ersetzen von Ursprungsdateien

Die gesamte Benutzeroberfläche wurde neu aufgebaut und somit bietet NXPowerLite Desktop Edition 6 ein schnelleres und intuitiveres Arbeiten als jemals zuvor.
Mit Hilfe neuer Voreinstellungen, kann NXPowerLite nun noch schneller an eigene Bedürfnisse angepasst werden. Zum Beispiel kann ausgewählt werden, ob Grafiken reduziert werden oder unverändert beibehalten werden sollen, sobald eine Optimierung für Bildschirmanzeigen gewünscht ist.

Eine vielfach angefragte Funktion ist das Ersetzen der ursprünglichen Dateien durch die verkleinerten Dateien. In der neuen Version können Sie nun die optimierte/verkleinerte Datei mit dem originalen Dateinamen versehen und ein Backup des Originals abspeichern lassen.

Alle genannten Funktionen können selbstverständlich individuell angepasst werden – egal ob es dabei um den Optimierungsgrad, die Benennung oder den Speicherort der optimierten bzw. originalen Dateien geht.

Probieren Sie die NXPowerLite Desktop Edition 6 für 30 Tage einfach mit ihren eigenen Dateien aus – natürlich absolut unverbindlich & kostenlos!

Der Einsatz von NXPowerLite in Unternehmen

Heute möchten wir ein Praxisbeispiel eines unserer Kunden zur Reduzierung des Datenvolumens teilen. Das internationale Unternehmen verfügt alleine am Standort Deutschland über etwa 350 Mitarbeiter und hatte im vorherigen Geschäftsjahr einen überproportionalen Kostenanstieg für die Anschaffung von zusätzlichem Datenspeicher zu verzeichnen, den es für dieses Jahr zu reduzieren gilt. Auch wenn Speicherplatz nicht mehr so teuer ist wie noch vor einigen Jahren, kann er gerade in größeren Unternehmen einen nicht unerheblichen Kostenblock darstellen.

Großer Speicherplatzbedarf durch Office-Dokumente

Bei einer genaueren Recherche der Ursache des hohen Speicherbedarfs fand der IT-Leiter heraus, dass der Hauptgrund für das stark angestiegene Datenvolumen in erster Linie Präsentationen und Word-Dokumente mit eingebetteten Bildern waren, die innerhalb von Mitarbeiter-Teams regelmäßig an mehrere E-Mail-Empfänger versendet, bearbeitet und entsprechend in vielfacher Ausfertigung gespeichert wurden. Den Einsatz einer externen Cloud-Lösung, die es den Teams ermöglichen würde gemeinsam an derartigen Dokumenten zu arbeiten und die jederzeit Zugriff auf die aktuelle Version bietet, untersagen jedoch die Sicherheitsrichtlinien in diesem Unternehmen.

NXPowerLite als Lösung des Problems

An der Tatsache dass diese Dateien mehrfach auf dem Unternehmensserver gespeichert werden, kann daher nichts geändert werden. Sehr wohl jedoch besteht die Möglichkeit, die Größe der Dateien zu beeinflussen. Für diesen Fall bietet sich NXPowerLite als unkomplizierte und effiziente Problemlösung an. Der Einsatz der Server-Edition von NXPowerLite ermöglicht es, bei einzelnen Dateien je nach Inhalt die Dateigröße bis zu 85% zu reduzieren und damit auf einmal wertvollen Serverspeicherplatz wieder freizugeben.

Ist die erste Optimierung der Dateien auf dem Server mit NXPowerLite durchgeführt, muss keine permanente Überwachung seitens des Administrators erfolgen. NXPowerLite kann für eine automatische Optimierung neu hinzugefügter Dateien terminiert werden so dass jederzeit eine optimale Speicherplatznutzung gewährleistet ist und keine unnötigen Kosten anfallen.

Reduzierung von Backup-Zeiten und geringere Belastung des Mailservers

Ein geringeres Datenvolumen bedeutet automatisch auch eine Reduzierung von Backup-Zeiten und damit verbundene weitere Kosteneinsparungen. Perfekt abgerundet wird der Einsatz von NXPowerLite im Unternehmen durch zusätzliche Installation der Desktop-Version auf den einzelnen Arbeitsplätzen der Mitarbeiter. Richtig konfiguriert kann so z. B. jedes an eine E-Mail angehängte Office-Dokument automatisch vor dem Versand mit NXPowerLite optimiert werden. Das bedeutet eine geringere Auslastung des Mailservers, weniger Bounce-Backs aufgrund von Dateigrößenbeschränkungen und eine geringere Speicherbelastung der Inbox des Empfängers.

Trotz der Investitionskosten für den Einsatz von NXPowerLite konnten die Kosten des Unternehmens für IT und Datenspeicher in diesem Jahr deutlich reduziert werden und weitere langfristige Einsparungen sind zu erwarten.

Lebensretter NXPowerLite – Bericht einer Werbeagentur

Die meisten Kunden, die den technischen Support anrufen, haben Probleme und sind entsprechend gereizt, weil Sie unter Druck stehen. Manchmal beschweren Sie sich. Doch es geht auch anders:

Den Chef einer mittelgroßen Werbeagentur aus Norddeutschland hat letzte Woche NXPowerLite davor bewahrt, ohne Präsentation beim Kundentermin zu erscheinen. Das hat er zum Anlass genommen unseren Kollegen vom Support anzurufen und sich zu bedanken.

Sein Erlebnis in Kürze:
Mehrere Tage hatte er mit seinem Team an der Präsentation für einen potenziellen Kunden gefeilt um beim Termin vor Ort den bestmöglichen Eindruck zu machen und die Agentur als erste Wahl für die anstehende Vergabe eines großen Werbeetats zu positionieren. Da mehrere seiner Kollegen an unterschiedlichen Teilen der Präsentation gearbeitet hatten, wurde diese auf dem Unternehmensserver abgelegt. Am Nachmittag vor seinem Termin kopierte er die endgültige Fassung der Präsentation vom Server auf seinen Laptop und ging in den Feierabend. Am nächsten Morgen machte er sich frühzeitig auf dem Weg zum Kundentermin, kalkulierte für seine Autofahrt extra Zeit für eventuelle Staus. Alles ging gut und so erreichte er etwa 1 Stunde vor dem Termin den Firmensitz des Kunden. Die verbliebene Zeit wollte er nutzen, um in einem nahegelegenen Café nochmals die Eckpunkte der Präsentation durchzugehen. Mit Schrecken stellte er jedoch fest, dass er offensichtlich aus Versehen eine alte Version der Präsentation kopiert hatte und alle wichtigen, zuletzt eingefügten Änderungen nicht da waren. Um die Änderungen erneut vorzunehmen war es nicht nur zu spät, es fehlte zudem das nötige Bildmaterial auf seinem Laptop. Zum Glück lassen sich in Zeiten moderner Kommunikationsmittel Daten auch kurzfristig über eine Internetverbindung abrufen und so rief er kurzerhand in seiner Agentur an und bat um den E-Mail-Versand der korrekten Präsentationsfassung. Er konnte sich zwar normalerweise auf seine Mitarbeiter verlassen, doch als mehr als 30 Minuten später noch keine E-Mail angekommen war, wurde er stutzig und immer nervöser. Hektisch telefonierte er mit einer seiner Mitarbeiterinnen und erst im Verlauf eines aggressiver werdenden Gesprächs stellte sich heraus, dass die Präsentation schlichtweg zu groß zum Versenden war.
Als aufgrund der durch die Ereignisse in der Agentur ausgebrochenen Hektik fast alle Kollegen von dem Problem erfahren hatten, erinnerte sich einer der Mitarbeiter glücklicherweise an die vorhandene Lizenz für NXPowerLite. Eine schnelle Optimierung der Präsentation brachte eine enorme Größeneinsparung und die verbleibenden 8,6 MB ließen sich endlich per E-Mail versenden. Dem eigenen Handy-Hotspot und NXPowerLite sei Dank dass tatsächlich 3 Minuten vor dem Termin die richtige Präsentation auf seinem Rechner war. Die Präsentation selbst verlief laut Agenturchef reibungslos und aufgrund seiner enormen Erleichterung wohl auch ausgesprochen gut.

Bei seiner Mitarbeiterin hat er sich übrigens mit einem Blumenstrauß entschuldigt. Ob der Kundenauftrag an die Agentur geht, ist zurzeit noch offen. Wir drücken die Daumen!

Mit NXPowerLite Dokumente für mobile Geräte optimieren

Tags:

Für stetig mehr Menschen sind Smartphone, Tablet & Co zu alltagsgegenständen geworden. Zunehmend werden sie als zentrales Medium für die Kommunikation eingesetzt. Von Telefonie und SMS über soziale Netzwerke bis hin zum E-Mail Versand und Datenaustausch – sei es in Anhängen oder über Cloud-Dienste – den handlichen Geräten sind praktisch kaum Grenzen gesetzt. Zumindest solang die monatliche schnelle Bandbreite hält. Ist sie erst mal verbraucht, dauert selbst der Download kleiner Dateien sehr lange. Read more

NXPowerLite for File Servers – Version 5.1.4 verfügbar

Bugfix für NXPowerLite for File Server v5.1.3 ab sofort verfügbar

Wir möchten unsere Kunden darüber informieren, dass kürzlich ein Fehler in NXPowerLite for File Servers v5.1.3 berichtet wurde. Dieser Fehler beeinflusst die Sicherheit der Dateien nicht! Wenn der Fehler auftritt, kann der Nutzer die Software nicht mehr verwenden, bis der NXPowerLite File Server Service neu gestartet ist. Read more

Mit NXPowerLite v5 Bilder verkleinern

Bilder verkleinern – optimieren statt komprimieren

Seit einigen Versionen kann NXPowerLite JPEG-Bilder verkleinern. JPEG ist bereits ein komprimiertes Dateiformat, weshalb normale Komprimierungsprogramme die Bilder nur leicht verkleinern können, doch andere Ansätze bieten bessere Resultate. NXPowerLite optimiert die Bilder, statt sie zu komprimieren. Read more

NXPowerLite 5 – PDF-Dateien optimieren statt komprimieren

Tags: , , ,

Warum optimieren statt komprimieren?

Mit NXPowerLite 5 kann das optimale Dokumentformat PDF nochmals optimiert werden. Bei einer Optimierung bleibt trotz der deutlichen Verkleinerung Funktion und Aussehen der originalen Dateien unverändert. Read more

Dropbox, SkyDrive und Co: Cloud-Optimierung mit NXPowerLite

Mit NXPowerLite können nicht nur einzelne Dateien optimiert werden, sondern auch komplette Ordner. Somit lassen sich bei einem Cloud-Dienst viel Speicherplatz einsparen. Read more

© Copyright - NXPowerLite