Merkmale File Server

Intuitive Benutzeroberfläche  |  Integrierte Zeitplanung  |  Umfassende Berichte  |  Technische Spezifikationen

Intuitive Benutzeroberfläche

Speicherplatz sparen ist mit der ganz neuen Benutzeroberfläche einfach. Wählen Sie die Ordner und Dateitypen die Sie verkleinern/optimieren möchten, legen Sie die Optimierungseinstellungen fest und klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“.

Die Hauptanzeige ist in vier Bereiche unterteilt:

Konfiguration

Wählen Sie welche Ordner und Dateitypen verkleinert bzw. optimiert werden sollen, nehmen Sie Einstellungen vor und planen Sie den Zeitpunkt der Optimierung. Ältere Dateien können mit stärkeren Einstellungen bearbeitet werden, um noch bessere Ergebnisse zu erhalten.

Modus

Wählen Sie zwischen Analysieren und Optimieren. Im „Analysieren Modus“ erstellt NXPowerLite einen Bericht, in dem der aktuell belegte Speicherplatz und die erwartete Ersparnis angezeigt wird. Im „Optimieren Modus“ wird NXPowerLite Ihre Dateien verkleinern und die Originale durch die optimierten Versionen ersetzen.

Starten, Stoppen oder Pausieren Sie die aktuelle Aufgabe mit nur einem einzigen Klick. Während NXPowerLite arbeitet, zeigt dieser Bereich den aktuellen Fortschritt und die geschätzte Zeit bis zur Fertigstellung an. Die Informationen sind nach Dateitypen gruppiert, so dass Sie sehen können, welche Anwendungen die meisten überladenen Dateien erzeugt hat.

Zusammenfassung

Eine Live-Anzeige zeigt Ihnen genau wieviel Speicher bisher zurückgewonnen werden konnte.

NXPowerLite wird zu Evaluierungszwecken im abgeschlossenen ‚Analysieren Modus‘ geliefert. Um den ‚Optimieren Modus‘ freizuschalten muss ein Registrierungscode erworben und eingegeben werden.

Integrierte Zeitplanung

Kontrollieren Sie, wann Ihre Dateien optimiert werden

Mit dem eingebauten Steuerungsprogramm ist es kinderleicht zu kontrollieren, wann genau ihre Dateien verkleinert werden sollen. So fügt sich NXPowerLite nahtlos in bereits bestehende Prozesse ein.

Einfach zu terminieren


Mit einigen wenigen Klicks können Sie planen, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten NXPowerLite ihre Dateien optimieren soll. Sie können bis zu 5 Zeitfenster pro Tag einrichten und die Einstellungen leicht von einem zum nächsten Tag kopieren.

Umfassende Berichte

Optimierungsbericht

Wenn eine Optimierung fertig gestellt wurde, erstellt NXPowerLite einen ausführlichen HTML Bericht. Dieser beinhaltet eine komplette Übersicht ihrer Serverinhalte und informiert Sie über den eingesparten Speicher je Dateityp.

Analysebericht

Im „Analysieren Modus“ prüft NXPowerLite den Inhalt ihres Servers und erstellt einen Bericht über den aktuell verwendeten Speicherplatz. Ferner sehen Sie hier die möglichen Ersparnisse, die durch eine Optimierung mit NXPowerLite, mit den aktuellen Einstellungen, erzielt werden könnten.


Technische Spezifikationen

Systemanforderungen

NXPowerLite for File Servers kann in den folgenden Microsoft Windows Umgebungen ausgeführt werden:

  • Windows Server 2003
  • Windows Server 2003 R2
  • Windows Server 2008
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2012 R2
  • Windows XP (mit Service Pack 3)
  • Windows Vista
  • Windows 7
  • Windows 8/8.1
  • Überall muss .NET Framework V2.0 oder höher vorhanden sein.

Es ist möglich, Dateien auf mehreren Servern zu optimieren, jedoch ist es aus lizenzrechtlicher Sicht nur gestattet, Dateien auf einer einzigen Maschine zu optimieren. Wenn Sie gerne den Inhalt mehrerer Server optimieren würden, kontaktieren Sie uns, um die Preise für ein Netzwerk anzufragen.

Sprache

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Japanisch und Koreanisch.

Unterstützte Dateitypen

  • Microsoft Word-Dokumente (Word 97-2013)
  • Microsoft Excel-Tabellen (Excel 97-2013)
  • Microsoft PowerPoint-Präsentationen (PowerPoint 97-2013)
  • JPEG-Bilder
  • PDF-Dokumente
  • Unkomprimierte TIFF-Dateien
  • ZIP-Archive – Die oben genannten Dateitypen in ZIP-Archiven

Optimiert auch Dateien, die in anderen Office-Suiten erstellt wurden (wie z.B. Google Apps, iWork, Lotus Symphony, OpenOffice oder StarOffice) unter der Vorraussetzung, dass sie in den Formaten von Microsoft Office gespeichert wurden.

© Copyright - NXPowerLite